Der philosophische Werkzeugkasten

Mut

I. Kant und H. Arendt haben unser Zeitalter entscheidend geprägt. Heute sind ihre Ideen aber auch ihr Mut, für diese einzutreten, aktueller denn je.

Immanuel Kant und Hannah Arendt haben unser Zeitalter entscheidend geprägt. Heute an der Wende zum postfaktischen Zeitalter sind ihre Ideen aber auch ihr Mut, für diese einzutreten, aktueller denn je.

Du lernst einige philosophische Essenzen von Kant und Arendt kennen. Ihre Werte und Anregungen kannst du dir persönlich zu Nutze machen.

  • Immanuel Kant: Wage es weise zu sein – die Würde des Menschen und ihre moralische Verwirklichung.
  • Hannah Arendt: Denken ohne Geländer und die Chance zum jederzeitigen Neubeginn

Mit praktischen Übungen zur Vertiefung.

Referenten: Suzana Müller und Heribert Holzinger

Hier kannst du mehr über Kant und seinen kategorischen Imperativ lesen: Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.


Eintritt kostenlos

Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis München
Schwanthaler Straße 91
80336 München

E-Mail muenchen@treffpunkt-philosophie.de
Telefon 089 / 5428585
Fax 089 / 5428531