Magisches Ägypten: Sakrale Geographie und Architektur

Vortrag über die Architektur des Alten Ägyptens:
Symbolik, mathematische Gesetze und Geheimnisse in den Tempeln und Gräber der Pharaonen

 
 

 

 

Anlässlich des UNESCO Welttages der Philosophie:

Das Tausende Jahre Alte Ägypten fasziniert uns immer noch durch die majestätische Kraft seiner Tempelanlagen und die Eleganz seiner Kunst.

  • Welche Geheimnisse birgt seine erhabene Symbolik?
  • Was verraten uns die Proportionen und Formen der Pyramiden?
  • Welche mathematischen Gesetze stecken in den Bauplänen der Tempel und Gräber der Pharaonen?

Im Vortrag suchen wir gemeinsam Antworten auf diese Fragen.

Faszination Ägypten

Ägypten fasziniert seit tausenden von Jahren die Menschen. Keinen, der die Pyramiden und Tempel in Ägypten besucht hat, wird nicht davon berührt. Die Frage die dabei immer wieder auftaucht:

„Wie konnten sie das vollbringen?“

Referent: Prof. Dr. Evgeny Spodarev
 

 


Eintritt kostenlos

Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis Stuttgart
Theodor-Heuss-Str.16
70174 Stuttgart

E-Mail stuttgart@treffpunkt-philosophie.de
Telefon 0711 / 6159978
Fax 0711 / 6159977