PhiloSlam: Die Kraft der Inspiration – Ideen, Vorbilder, Ideale – wer oder was treibt dich an?

Next PhiloSlam bei Treffpunkt Philosophie: Die Kraft der Inspiration

Poesie trifft Philosophie. Im Rahmen des Faust-Festivals (München) stellen wir die Frage:

 

 

Inspiration, Ideen, Vorbilder: Wer oder was treibt dich an?

Sie lassen dich morgens aus dem Bett springen. Und die Nächte durchmachen. Sie treiben dich an – um deine Potentiale auszuleben und Großes zu schaffen. Wir alle kennen Sie: Menschen, Orte, Erlebnisse – Leitsterne fürs Leben.

Für zehn Minuten gehört die Bühne dir.

Schicke einfach deinen Text bis zum 19.4.2018 an: muenchen@treffpunkt-philosophie.de.

Rede, Gedicht, Dialog, Geschichte, Essay… Alle literarischen Formen, mit denen du Gedanken zum Thema ausdrücken willst, sind willkommen.

Alle Teilnehmer werden geehrt. Der Sieger wird vom Publikum gewählt und bekommt einen kleinen Preis.

Es sind sowohl mutige Protagonisten als auch Zuhörer herzlichen willkommen.

Moderation: Sabrina Lettenmaier und Florian Liebhart

 

Was ist Philo Slam?

Mit „Poetry Slam“ bezeichnet die Fachwelt einen literarischen Vortragswettbewerb, bei dem selbst geschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Die Form entstand 1986 in Chicago und verbreitete sich in den neunziger Jahren rund um den Globus. Der Begriff setzt sich zusammen aus „poetry“ (englisch: „Dichtung“) und dem Verb „slam“ (etwa: „zuschlagen, zuknallen“). Alltagssprachlich findet „slam“ auch für „scharfe Kritik“ Verwendung.

Bei unserem Philo(sophy)Slam geht es um das Zusammentreffen philosophischer Gedanken mit kreativen Ausdrucksformen. Eine Art Poetry Slam für Philosophiebegeisterte und solche, die es werden wollen!

Der Treffpunkt Philosophie bietet damit ein Forum, auf künstlerische Weise zu wesentlichen Themen und Herausforderungen unserer Zeit Stellung zu nehmen. Es regt zum Denken und Hinterfragen an.

Einen Beitrag über unseren letzten PhiloSlam findest Du hier: Über friedvolle Krieger


Eintritt frei

Treffpunkt Philosophie - Neue Akropolis München
Schwanthaler Straße 91
80336 München

E-Mail muenchen@treffpunkt-philosophie.de
Telefon 089 / 5428585
Fax 089 / 5428531